#WIRSINDDA - AKTUELLE INFOS

Aktuelle Informationen und Details zu den Osterfeierlichkeiten

Unter dem Link www.dsp.at/wirsindda versuchen wir Sie so schnell wie möglich am Laufenden rund um die Corona-Pandemie zu halten.
Priester und Pfarren können sämtliche Informationen des Bischöflichen Ordinariates HIER nachlesen. Auch Beten und Feiern in der Hauskirche in den Kar- und Ostertagen sind HIER nachzulesen.

 
 
 

St. Pölten, 2.4.2020 (dsp/mb) Aufgrund der aktuellen Situation wird die Fastenaktion der Diözese St. Pölten bzw. die Rückholaktion der Fasten-Würfel bis Pfingsten verlängert. 

Fastenwürfelaktion verlängert bis Pfingsten
 

St. Pölten, Ybbs, 2.4.2020 (dsp/mb) Pfarrer Daniel Kostrzycki hatte für "seine" Ratschenkinder eine tolle Idee. Weil ja aus den uns allen bekannten Gründen es heuer nicht möglich, dass die Kinder in der Karwoche in gewohnter Weise mit ihren Ratschen durch die Orte gehen, und sie trotzdem auf diesen Osterbrauch nicht verzichten möchten.

Ratschen 2020  Foto: Pfarre Kirchberg/Pielach
 

Ostergottesdienste zum Mitfeiern und Ostern zuhause gestalten

St. Pölten, 1.4.2020 (dsp/kb) Anders als in gewohnter Form, und trotzdem gemeinsam: Die Osterfeierlichkeiten können heuer aufgrund der Präventionsmaßnahmen rund um Covid-19 nicht im Rahmen gemeinsamer Messen und Gottesdienste stattfinden. Auch die Diözese St. Pölten wird deshalb die Osterfeierlichkeiten aus dem St. Pöltener Dom übertragen: in einer Kooperation mit der Onlineplattform der Niederösterreichischen Nachrichten wird die Liturgie der Kar- und Ostertage ab dem Palmsonntag im Livestream zum Mitfeiern zu sehen sein. Besonderes Highlight: Österreichweit strahlt der Privatsender Servus TV am Ostersonntag die Messe aus dem Dom St. Pölten aus.<--break->

Logo ServusTV
 

St. Pölten, 31.3.2020 (dsp/mb) Die aktuelle Corona-Krise ist auch eine Herausforderung für die gottesdienstlichen Feiern in den Kirchen. Die Katholische Kirche trägt Ihren Teil zur Eindämmung der Pandemie u.a. dadurch bei, dass sie bis auf Weiteres alles öffentlichen Gottesdienste ausgesetzt hat. Dennoch bedeutet dies nicht, dass die Gläubigen keine Gottesdienste mehr mitfeiern können - denn kreative Ansätze und Übertragungsangebote via TV, Radio und Online-Streaming bieten heute die Möglichkeit, auch medial vermittelt an Gottesdiensten teilzunehmen.

verhülltes Kreuz
 

St. Pölten, 31.3.2020 (dsp/mb) Gerade jetzt, wo wir daheim als Familie sehr viel Zeit miteinander verbringen, ist ein respektvoller und liebevoller Umgang zwischen Eltern und Kindern besonders wichtig. Dafür bietet das „Forum Katholischer Erwachsenenbildung in Österreich“ online eine gute Hilfestellung an. Die Katholische Elternbildung unterstützt und begleitet Eltern in ihren Aufgaben als Erziehende. Die Beziehung zwischen Eltern und Kindern, eine gute Kommunikationsbasis, sowie der respektvolle und liebevolle Umgang miteinander, stehen dabei im Vordergrund.

Elternbildung